Visible body / Human anatomy atlas für die Universität freigeschaltet

Atlas der Humanantomie steht online zur Verfügung

Ein Zugang für Visible body / Human anatomy atlas wurde für neu erworben. Der Zugriff ist auf dem Campus Lübeck möglich, von zu Hause können Studierende wie bei den anderen elektronischen Medien auch über den Open VPN Fernzugang zu dem Atlas gelangen. Die anderen Universitätsangehörigen nutzen die bekannten Fernzugänge (IT-SC).

Beschreibung:

Human Anatomy Atlas von Visible Body ist ein 3D-Atlas zur Erkundung von über 5.000 anatomischen Strukturen (Stand: Februar 2019). Dabei können Knochen, Blutgefäße, Nerven und Muskeln wahlweise aus- und eingeblendet werden, um freie Sicht auf darunterliegende Strukturen zu haben. Zu jedem der 5.000 Körperteile gibt es eine englische Definition, einen lateinischen Namen und eine hierarchische Eingliederung.

Quelle: DBIS, Datenbank-Informationssystem